JFKM V1.0

Bergungssystem mit Arduino Nano und Reed Kontakt

Der elektronische Timer:
Als erstes haben wir Bergungssysteme mit Tommy Timer als Auslöser gebaut. Die haben schon mal gut funktioniert. Die Herausforderung, die wir mit dem Tommy Timer haben, ist, dass die Zeit nicht genau eingestellt werden kann, wenn der Fallschirm ausgeworfen werden soll. Die Zeit war zu knapp. Es musste was Anderes bzw. digitales her. Nach einiger Recherche stand fest, dass wir für das neue Fallschirmsystem einen Aduino Nano mit Servo einsetzen werden. Damit man einen definierten Startpunkt hat, haben wir einen Reed Kontakt eingesetzt. Es gibt 2 LEDs. Die grüne leuchtet wenn alles OK ist, die rote wenn die Batteriespannung zu niedrig ist.

Funktionsweise:

Die Rakete wird betankt auf die Startrampe gesteckt. Der Magnet wird auf der einen Seite auf den Reed Kontakt aufgelegt und auf der anderen Seite mit der Startrampe festgebunden. Anschließend drückt man den Reset Taster. Der Auslösenagel fährt nun aus und die Rakete ist im Start Modus. Der Fallschirm wird in die Kammer eingelegt und die Tür mit dem Gummi verschlossen. Wenn die Rakete aufgepumpt wird und Startet, fällt der Magnet vom Reed Kontakt ab und der Timer startet. Wenn der Timer abgelaufen ist, wird der Auslösenagel vom Servo zurückgezogen und das Gummi gibt den Fallschirm frei.

Am Startplatz ist das Ändern des Timers einfach möglich.

Wasserrakete mit USB Anschluss. Wie GEIL!!!

Benötigtes Material

  • Arduino Nano
  • leichten Servo
  • Reed Kontakt
  • kleinen Lipo Accu
  • 4 x 220 Ohm Widerstände
  • Reset Taster
  • Kabel

 

 

 

Das Arduino Script zum Download:

JFKMv1_0_ArduinoScript

Posted in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.